Hausordnung

Mit der Fit For Life Mitgliedschaft akzeptiert der Kunde die Geschäftsbedingungen und die Hausordnung des Studios. Die Geschäftsführung ist berechtigt, die Hausordnung zu ändern. Diese Änderungen werden mit Aushang der neuen allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Hausordnung gültig.

 

1. Wir bitten die Fit For Life Mitglieder den Anweisungen der Geschäftsführung und des Personals Folge zu leisten. Die Einrichtung des Studios  schonend zu behandeln, sich im allgemeinen Interesse um Ordnung und Ruhe im Studio zu bemühen und sich gegenüber anderen Mitgliedern und dem Personal zuvorkommend zu Verhalten.

 

2. Jedes Mitglied verpflichtet sich in guter physischer Verfassung zu sein, um aktive und passive Bewegungen ohne körperliche Schäden ausführen zu können. Wir übernehmen keinerlei Haftung für Sach – und Körperschäden, die dem Mitglied durch unsachgemäßen Gebrauch des Studios entstehen und für solche, die durch dritte Personen zugefügt werden. Außerdem ist die Haftung für alle Arten von Schäden, ausgenommen Personenschäden, bei leichter Fahrlässigkeit ausgeschlossen.

 

3.

Die Benützung des Trainingsbereichs ist ausnahmslos mit entsprechender Sportkleidung gestattet. Das Trainieren mit nacktem Oberkörper, Straßenschuhen, Socken oder Barfuß ist untersagt. Bei Nichteinhaltung übernehmen wir keinerlei Haftung bei Verletzungen!

 

4. Das Betreten des Trainingsbereiches mit Straßenschuhen ist ausdrücklich untersagt!

 

5. Sporttaschen sind in der Garderobe zu verstauen und haben im Trainingsbereich nichts verloren.

 

6. Aus Hygienischen Gründen ist beim Training ein Handtuch zu benutzen, die Ausdauergeräte sind nach Beendigung des Trainings mit den        dafür vorgesehenen Reinigungsmittel und Papier abzuwischen, wir BITTEN darum nicht die Geräte anzusprühen.

 

7. Das Mitnehmen, Aufbewahren, Weitergeben und einnehmen von verbotenen Präparaten, wie z.B. anabolen Substanzen, ist strengstens            verboten, wird ausnahmslos angezeigt und strafrechtlich verfolgt.   

 

8. Kindern und Jugendlichen bis zum vollendeten 18. Lebensjahr ist die Benützung der Kardio-Geräte, Kraft-Geräte Hanteln, Freigewichten und      Seilzügen untersagt. (Ausnahmen Haftungsunterzeichnung des Erziehungsberechtigten) 

 

9. Das reservieren von Geräten ist nicht gestattet. Es wird gebeten, während der Pausen anderen Mitgliedern das Gerät zu überlassen.

 

10. Hanteln, Gewichtsscheiben, Stangen und Zubehör sind nach Gebrauch wieder an die dafür vorgesehenen Stellen zu legen.

 

11. Das Rasieren jeglicher Gesichts und Körperbehaarung ist in den Nassräumen nicht gestattet.

 

12. Im Studio herrscht absolutes Rauchverbot

 

13. Das mitnehmen von Tieren in den Trainingsbereich ist nicht gestattet.

 

14. Wir übernehmen keine Haftung für die in das Fit For Life mitgenommenen und abhanden gekommenen Wertgegenstände oder Sachgegenstände.

 

15. Die Garderobenkästchen sind keine Dauerkästchen. Die Kästchen sind nach jedem Besuch vom Mitglied auszuräumen. Bei Nichteinhaltung wird das Schloss zu Kosten des Mitglieds entfernt und der Kasten ausgeräumt.

Kontakt

Fit for Life Vorchdorf 

Schlossplatz 12

4655 Vorchdorf

E-Mail. vorchdorf@ffl-fitness.at

Telefon. 07614 21 230

© Fitf for Life Vorchdorf. Erstellt mit Wix.com